WingTsun-Zentrum Koblenz


Kampfkunst-Schule & Ausbildungszentrum Sifu Jan-Holger Nahler


Wir sind offizielle Vertragsschule der EWTO Europńische WingTsun-Organisation) unter der Leitung von Sifu Keith Kernspecht.
´╗┐

Escrima - Waffenkampfkunst
Philippinische Waffenkampfkunst

Die Selbstverteidigung mit Hieb- und Stichwaffen ist so alt wie die menschliche Zivilisation. Schon lange bevor die ersten Metalle verarbeitet werden konnten, verwendete der Mensch Stöcke, Knüppel oder große Knochen als Schlagwaffen.

Diese Fähigkeit steigerte seine Kampfkraft mit einem Mal um ein Vielfaches. Es ist ein Charakteristikum der Philippinen, dass sie sich im Gegensatz zu anderen asiatischen Ländern zuerst mit Waffen verteidigten.

Das EWTO-Escrima zeichnet sich durch viel Spaß in angenehmer Atmosphäre aus.

Escrimador
Waffenkampf Escrima

Durch den Umgang mit Waffen - Anfänger üben zunächst mit Stöcken - wird nicht nur der Körper trainiert, sondern auch der Geist und die "ganze" Persönlichkeit wird geschult.

 

Spielerisch geht das sportliche Erlernen des Umgangs mit Waffen auch mit einem spürbaren Gewinn an Selbstvertrauen einher.

 

Das EWTO-Ausbildungszentrum Koblenz führt in unregelmäßigen Abständen Escrima-Specials und Workshops im Rahmen des Allgemeinen Hochschulsports der Universität in Koblenz durch.

 

Hier finden Sie Infos über den nächsten Escrima-Intensivtag.

ConSecu IT-Solutions Infoline: 0261 - 95 24 710
Impressum & Copyright-Hinweise